Die Band

Sonia • Lead Vocals

Sonia Singh

Lead Vocals
Geboren in Kenia als Tochter einer ruandischen Mutter und eines indischen Vaters, begann Sonia Singh bereits im zarten Alter von sieben Jahren zu tanzen und entwickelte später eine Leidenschaft für den Gesang. Beeinflusst wurde sie von Künstlern wie Miriam Makeba, Otis Redding, James Brown, Prince, Mariah Carey, Bob Marley, Lata Mangeshkar, Brandy und Aaliyah. Im Jahr 1996 zog sie dann nach nach Deutschland, wo sie ihre professionelle Gesangskarriere begann. Um ein Wohltätigkeitsprojekt (Brother's und Sister's Keeper's) gegen Rassismus und Diskriminierung in Deutschland zu unterstützen, arbeitete sie im Jahr 2001 mit verschiedenen Künstlern zusammen, die unter anderem das Lied "Liebe und Verstand" entwickelten. 2003 wurde sie Frontfrau der Band "Frank Pop" wo sie auch ein Cover des Liedes "Verdammt lang her" von der berühmten Band "Bap" sang. Drei Jahre später ging sie mit Jan Delay auf Tour und arbeitete mit ihm an seinem Album "Merzedes" Dance. Ihre Musik wird am besten als eine Mischung aus R'n'B, Reggea und einem Hauch von Pop beschrieben. Sie arbeitete kürzlich mit Prince Amaho an der Hit-Single "Freedom". Letztes Jahr, 2017 hat sie das Lied "Malaika" aufgenommen, was 1974 von Miriam Makeba veröffentlicht wurde.
Leslie Ann • Lead Vocals

Leslie Ann Jost

Lead Vocals
Schon ungewöhnlich früh wurde sie Mitglied einer der renommiertesten deutschen Gospelformationen “Gospelfire“. Durch die vielen Auftritte, auch mit verschiedenen anderen Formationen, im ZDF Fernsehgarten, anderen TV Sendungen, z.B. bei “The Voice of Germany“ auf Nenas “Ponyhof“ und nicht zuletzt bei Ihrem Studium am Artez Conservatorium in Enschede und der Erfahrung mit vielen Coverbands, hat sich Ihre Stimme professionell zu einer wunderbaren, selten in ihrer Art, entwickelt. Die Medien nennen es “eine Stimme wie man Sie unter Tausenden nicht findet“. Auf der einen Seite kräftig und stimmgewaltig und auf der anderen Seite ganz zart und einfühlsam. Sie spricht an, ist lebendig und unverkennbar; mit einem eigenen Sound, der den Zuhörer musikalisch in seinen Bann zieht.
Andreas • Keyboards

Andreas Kolisko

Keyboards & Lead Vocals
Mit mehr als 30 Jahren Bühnenerfahrung sorgt Andreas für einen Reibungslosen Ablauf jeder Veranstaltung. Er plant konzipiert und steht als Keyboarder und Sänger mit auf der Bühne. Er sorgt dafür das Ihre Veranstaltung genau so wird wie Sie es sich vorstellen. Er ist der Ansprechpartner für alles, von den Musikern bis zur Musik, von der Planung bis zur Ausführung.
David Saxophon

David Brück

Saxophon & Vocals
David hat Saxophon in Köln studiert und ist Saxophonist mit Leib und Seele. Egal ob Jazz, Rock, Pop oder Soul : mit charmantem Sound und gefühlvollen Solos weiß er jedes Publikum zu begeistern und verleiht damit jeder Veranstaltung eine besondere Note.
Yannick • Gitarre

Yannick Richter

Guitar
begann 1997 im Alter von sieben Jahren mit dem Gitarrenspiel. Nach vier Jahren klassischem Unterricht wechselte er zur E-Gitarre. Zeitgleich begann seine musiktheoretische Ausbildung. Ab 2006 erhielt Yannick Unterricht bei Johannes Behr, um sich vertieft mit Jazz auseinander zu setzen. Von 2009 bis 2017 studierte er Lehramt Musik mit Hauptfach Jazzgitarre an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Unterricht erhielt er bei Bruno Müller und absolvierte zahlreiche Workshops u.a. bei Adrian Belew und Kurt Rosenwinkel. Schon während seiner Schulzeit spielte Yannick in diversen Projekten wie Coverbands, Klezmermusik, Big Bands oder Jazz-Combos. Mittlerweile ist er ein viel beschäftigter Live- und Sessionmusiker, der mit verschiedensten Projekten bei Studio-, Live- und TV-Produktionen Erfahrung gesammelt hat.